Flüsse als Landschaftsgestalter

Flüsse und ihre Umgebung sind ein dynamisches System: der Fluss "arbeitet" in der Landschaft, er ist ein wahrer Landschaftsgestalter! Je nach Fließgeschwindigkeit, Gefälle, den auftretenden Abflüssen und den geologischen Verhältnissen kommt es dabei zu folgenden Prozessen - sofern sich das Fließgewässer "natürlich" entwickeln kann:

Entwicklungsphasen eines von Natur aus verzweigten Gewässers
Überlässt man ein ehemals vom Mensch begradigtes Fließgewässer sich selbst, kann es sich über kurz oder lang wieder in Schlangenbahnen durch die Landschaft bewegen

Bayerisches Landesamt für
Umwelt

wasserforscher.de